«Gesunde Mitarbeiter sind
das Herz jedes Unternehmens.»

workplus AG

«EIN PLUS AN
HANDLUNGSFÄHIGKEIT»

work+ und Syrona+

«Gesunde Mitarbeiter sind
das Herz jedes Unternehmens.»

workplus AG

«EIN PLUS AN
PRODUKTIVITÄT»

work+ und Syrona+

Gesundheit geht alle an.

Das sollten auch Unternehmen berücksichtigen. work+ bewirkt den Perspektivenwechsel und hilft Ihnen zu verstehen, was Ihre Mitarbeitenden brauchen, damit sie gar nicht erst ausfallen.

Denn die wichtigste Frage für ein erfolgreiches Unternehmen ist: Was erhält die Mitarbeitenden stark und produktiv? Unser Erfolgsrezept legt den Fokus auf Ihre menschlichen Ressourcen und minimiert so die Absenzen. Dank unserer Software Syrona+ behalten Sie Ihr Human Capital im Blick und minimieren unnötige Kosten.

Vertrauen Sie der Nummer eins im Anwesenheitsmanagement, damit Ihnen Zeit und Geld fürs Wesentliche bleibt und profitieren Sie von vielen Pluspunkten:

+ Produktivität

+ Handlungsfähigkeit

+ Menschlichkeit

+ Flexibilität und Wirtschaftlichkeit

+ Kosteneffizienz

«Wer Leistung fordert, muss Gesundheit fördern.»

workplus AG

Unsere Strategie

Perspektivenwechsel: work+ bietet nicht Ab- sondern Anwesenheitsmanagement.

Konkret: Wir reagieren, bevor es Ihren Mitarbeitenden schlecht geht und beugen mit den richtigen Instrumenten, Trainings und mit individueller Begleitung den Absenzen vor.

Das herkömmliche, defizitfokussierte Absenzenmanagement kümmert sich um Mitarbeitende erst, wenn sie bereits krank sind und vergisst all Jene, die zusätzlich die Arbeit der Abwesenden stemmen. Nicht so mit uns: Setzen Sie auf Ihre Ressourcen und stärken Sie die Anwesenden. Ihre Mitarbeitenden sind das wertvollste Kapital, das Sie haben. Vollziehen Sie den Perspektivenwechsel – es lohnt sich.

 

Unsere über Jahre bewährte Strategie schafft eine Win-win-Situation für die HR-Verantwortlichen und die Arbeitnehmer. Mittels Coaching und eines nachhaltigen Monitoring entlasten wir HR-Fachpersonen von unterschiedlichsten Unternehmen, sodass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

«Die Absenzenquote Ihrer Mitarbeiter ist Ihre Führungsnote.»

work+

Unsere Leistungen

Sie glauben, gegen Absenzen kann man nichts tun? Stimmt nicht. Wir vermitteln Führungs- und HR-Fachpersonen das notwendige Wissen und nützliche Tools, um die Absenzenquote zu reduzieren.

Werkzeuge & Training

Anhand von Gesundheitschecks, Früherkennungsmerkmalen und Gesundheitskennzahlen lernen Sie, das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden im Auge zu behalten und zum richtigen Zeitpunkt zu handeln.

+ Mehr zu Werkzeuge & Training

Wir zeigen Ihnen Vorgehensweisen und Möglichkeiten, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden zu erhalten und zu stärken. Wir geben Ihnen Werkzeuge an die Hand und vermitteln das nötige Wissen, damit Sie Absenzen verhindern und/oder vermindern können. Mit Know-how und den richtigen Tools – keine Hexerei!

Wir vermitteln:

  • Basistraining Anwesenheitsmanagement für HR Fachpersonen
  • Basistraining Anwesenheitsmanagement für Führungspersonen
  • Workshop Fallmanagement für HR Fachpersonen
  • Workshop Fallmanagement für Führungspersonen
  • Refresher Anwesenheitsmanagement für HR Fach- und für Führungspersonen
  • Stressmanagement: Wir entscheiden zu welchem Stress wir Ja sagen
  • Mitarbeiterveranstaltungen: Meine einzige Gesundheit – meine Verantwortung

Ihre Werkzeuge:

  • Gesundheitscheck für Mitarbeitende
  • Gesundheitsgespräch für alle gesunden Mitarbeitenden
  • Gesundheitsgespräch durch Führungsperson mit Mitarbeitenden mit Beschwerden oder Absenzen
  • Gesundheitsgespräch durch HR Fachperson
  • Tätigkeitsprofil
  • Detailliertes Arztzeugnis
  • Handbuch, Leitfaden, Richtlinien, Gebrauchsanweisung
  • Vollmachten

Betreuung & Beratung

Auch im Fall eines erkrankten oder verunfallten Mitarbeitenden unterstützten wir Sie.

Wir vermitteln Ihnen die besten Lösungen für die Wiedereingliederung unter Einbezug von IV-Profis und weiteren wichtigen Partnern.

+ Mehr zu Betreuung & Beratung

Wir präsentieren Ihnen die ganzheitlichen Betrachtungs- und Vorgehensweisen – eine Win-win-Situation für das betroffene Team, den betroffenen Menschen und das Unternehmen.

Egal wie schwierig die Situation scheint, wir zeigen Ihnen die Lösungen auf.

  • Coaching HR-Fachpersonen, Falllösungen in der Praxis
  • Coaching Führungspersonen (und Teams), Falllösungen in der Praxis
  • Einzelbegleitungen: Jobcoaching, Wiedereingliederung, zurück in die Arbeitswelt
  • Beratungen und Begleitung von Geschäftsleitung und/oder Projektleiter; Erstellung Konzept, Berechnung des Einsparpotenzials (Gesundheitscheck für Unternehmen) und Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Software Syrona+

Erfolg ist messbar. Unsere erprobte Software Syrona+ erfasst den Nutzen Ihres Anwesenheitsmanagements in Zahlen. Diese helfen Ihnen, Verhaltensmuster- und abweichungen zu erkennen und rasch zu reagieren. Denn: Ohne Zahlen keine Früherkennung.

+ Mehr zu Syrona+

Das Monitoring zeigt zudem, welche Zuständigkeiten zurück in die jeweiligen Abteilungen fallen, womit das HR-Management entlastet wird.

work+ hat das Programm in Zusammenarbeit mit der Firma AKROS entwickelt. Syrona+ lässt sich branchenunabhängig einsetzen, vom KMU bis zum Konzern. Mit nachhaltiger Transparenz Zeit und Geld sparen – die Bewirtschaftung Ihres Human Capitals war noch nie so einfach.

«Abkürzungen gibt es nicht für mich.»

Esther Räz, Anwesenheitsmanagerin

+ Mehr zu den Werten lesen

Werte

Ehrlich: Ich kommuniziere klar und direkt, denn nur so arbeiten wir zielführend und effizient. Ein Mehrwert für alle.

 

Empathisch: Geschäftliche Krisen haben ihren Ursprung oft in persönlichen Krisen. Ich erkenne Gesamtsituationen und Zusammenhänge in Unternehmen und bei Einzelfällen schnell. Ein empathisches Vorgehen ist unabdingbar. Nur so sind beste Lösungen möglich.

 

Solid: Ich biete robuste, einfach anzuwendende Werkzeuge für aktives Anwesenheitsmanagement.

 

Kompetent: Als Pionierin im Healthcare Management habe ich viele Jahre branchenübergreifende Praxiserfahrung und weiss genau, was funktioniert und was nicht. Ich biete zu jedem Problem eine Lösung. Das ist ein Versprechen.

 

Immer bereit, die Extrameile zu gehen: Ich suche immer nach der besten Lösung, auch wenn es dafür mehr Leistung braucht. Abkürzungen gibt es nicht für mich.

«Gesundheit geht uns alle an, wir haben nur eine.»

Esther Räz, Anwesenheitsmanagerin

+ Mehr zur Story lesen

Story

Gesundheit ist meine Leidenschaft. Als Pflegefachfrau habe ich zwölf Jahre Patienten begleitet. Doch die reine Symptombehandlung hat mir nicht gereicht. Auf der Suche nach Alternativen bin ich auf das Konzept der Salutogenese des Medizinsoziologen Aaron Antonovsky gestossen. Sein Ansatz: Nicht erst im Krankheitsfall reagieren, sondern sämtliche Faktoren, die die Gesundheit fördern, von Anfang an berücksichtigen. Dies gilt auch in Ihrem Unternehmen: Schaffen Sie Rahmenbedingungen, damit Ihre Mitarbeitenden gesund bleiben.

Mein Weg als erste Healthcare-Managerin der Schweiz begann 1993 als Leiterin des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bei Kraft Jacobs Suchard. 1996 wechselte ich zur Genossenschaft Migros Aare. Mein Team war zuständig für 12 000 Mitarbeitende in den Kantonen Bern, Aargau und Solothurn. Zusammen konnten wir Absenzen und Krankentaggeldprämien signifikant senken. Von 2001 bis 2004 baute ich das Betriebliche Gesundheitsmanagement für JOWA Schweiz auf und war verantwortlich für den HR-Bereich Mitte. Bereits ab dem ersten Jahr konnten wir die KTG-Kosten um eine Million Franken reduzieren.

Erfolge verleihen bekanntlich Flügel: 2005 habe ich meine eigene Firma workplus AG gegründet. Mit einem starken Team von Spezialisten unterstütze ich seither Unternehmen beim Auf- und Ausbau des Betrieblichen Gesundheits- und Anwesenheitsmanagements.

 

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen erfolgreich bleibt und Menschen den Weg zurück in die Arbeitswelt finden. Unseren Erfolg verdanken wir vielen Jahren Erfahrung, unseren Kompetenzen und unserer Leidenschaft.

Kunden

Cosanum_Logo_violett
Migrationsamt
baudirektion
unikilnik_Zürich
Akyzta
desinfecta
hirslanden
Lindenhof

Team

portrait1

Esther Räz

raez@workplus.ch

HansZeltner

Hans Zeltner

zeltner@workplus.ch

portrait3

Felix Albrecht

albrecht@workplus.ch

portrait4

Wolfgang Malli

malli@workplus.ch

fb517f8913bd99cd48ef00facb4a67c0-businessman-avatar-silhouette-by-vexels

Martin Schütt

schuett@workplus.ch

portrait-christine

Christine Aerschmann

aerschmann@workplus.ch

fb517f8913bd99cd48ef00facb4a67c0-businessman-avatar-silhouette-by-vexels

Jürg Jenni

jenni@workplus.ch

portrait-Thomas

Dr. med. Thomas Cotar

cotar@workplus.ch

17-04-Alexander-Maurer_12_klein-350x350

Dr. med. Alexander Boris Maurer

maurer@workplus.ch

DSCF8916

Carlo Schmuki

schmuki@workplus.ch

Regina-workplus_350x350

Regina Stadler

stadler@workplus.ch

Kontakt

ADRESSE

Workplus AG
Esther Räz
Dorfstrasse 15
3273 Kappelen

TELEFON

032 393 70 77

LINKED-IN

Zu LinkedIn

Impressum anzeigen

Impressum

 

Esther Räz
Geschäftsinhaberin

 

workplus AG
Dorfstrasse 15
3273 Kappelen
Schweiz

 

Telefon +41 (0)32 393 70 77
Mobile +41 (0)79 793 07 77

 

info@workplus.ch

 

Copyright
Das Copyright für den gesamten Internetauftritt liegt bei workplus AG. Inhalte dürfen nicht in einem anderen Zusammenhang verwendet und kopiert werden.
Für Informationen auf dieser Website werden sämtliche Haftungsansprüche ausgeschlossen.

 

Persönliche Daten, die beim Ausfüllen des Formulars übermittelt werden, sind vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben.

© workplus AG, Kappelen. Alle Rechte vorbehalten.